Kommunikationsverkabelung

Die Basis für reibungsloses Arbeiten mit der Technik ist die passive Kommunikationsverkabelung.

«Im Stau nützen auch 500 PS nichts»

Übersetzt in die Welt der IT bedeutet dies, dass Sie die Leistung der teuersten Aktivkomponenten nicht nutzen können, wenn deren Verbindung zueinander nicht tadellos und störungsfrei funktioniert.

Wir planen, installieren und unterhalten Ihre Kommunikationsverkabelung von der Gebäudeeinführung, über Verteilerschränke bis hin zu den Steckdosen. Mit professionellen Analysegeräten und viel Erfahrung spüren wir Fehler auf, zeigen Ihnen wo die Schwachpunkte liegen und optimiert für sie diese so wichtige Grundlage.

Stichworte zum Thema:

  • UKV (Universelle Kommunikationsverkabellung)
  • Glasfaser / Fiber / LWL (Lichtwellenleiter)
  • Kupfer
  • Rack
  • RJ45, Kat. 6, Kat. 6a, Kat. 7
  • Gebäudeverbindung